Shortcuts: S:Startseite

Inhalt Navigation Pfadangabe Metanavigation Fußzeile
Übersicht über
alle FSW-Websites

Schriftgröße

Schrift verkleinern Schrift auf Standardgröße setzen Schrift vergrößern

Kontraste

Kontrast auf Standardwert stellen Kontrast auf Weiß/Schwarz umstellen Kontrast auf Blau/Weiß umstellen Kontrast auf Weiß/Blau umstellen Kontrast auf Gelb/Schwarz umstellen Kontrast auf Schwarz/Gelb umstellen

| Erweiterte Suche
Flüchtlinge Startseite
Flüchtlinge Banner

Metanavigation

Breadcrumb

Navigationsmenü

Inhalt

Neue Literatur - Neue Visionen

Bewerten Sie die Seite oder/und geben Sie uns Ihr schriftliches Kommentar,
damit wir in Zukunft noch ein besseres Service anbieten können.

Hinweis: Wenn Sie kontaktiert werden möchten, geben Sie uns Ihre Kontaktdaten bekannt.

Bewertung


Wie bewerten Sie den Inhalt bzw. die Übersichtlichkeit dieser Seite?
sehr gut  gut  weniger gut  schlecht 

Kommentar


Möchten Sie zu Ihrer Bewertung einen Kommentar abgeben?
Es interessiert uns, was Ihnen auf der Seite besonders zusagt oder was wir noch verbessern sollten.
Ihr Kommentar

Kontaktinformationen


Bitte kontaktieren Sie mich
Ihr Name
Ihre E-Mail
Telefonnummer, Adresse

Dienstag, 16. Januar 2018

Die VHS Hernals lädt am 30. Jänner zur Lesung mit Dr.in Ishraga Mustafa Hamid und Zohir Abu Saad ein.


Dr.in Ishraga Mustafa HAMID wurde im Jahr 2014 zur außergewöhnlichen Botschafterin für Kultur von der Naji Naaman Foundation for Gratis Culture im Libanon gewählt. Sie ist Beauftrage für Arabische Literatur des P.E.N. Clubs und hat bereits mehrere Werke in Arabisch und Deutsch veröffentlicht. Hamid liest auf Deutsch aus ihrem Buch "Die Gesichter der Donau".

Geboren in Syrien wuchs Zohir Abu SAAD in einer Familie auf, in der Bildung und Wissenschaft stets einen sehr hohen Stellenwert hatten. In Wien begann er wieder zu schreiben und vollendete rund zehn Romane, in denen er die harte Realität in der arabischen Welt und insbesondere in Syrien behandelt. Herr Abu Saad liest auf Arabisch aus seinem Buch "Djahim al-Yasmin" (Jasmins Hölle), der übersetzte Text wird von der Schauspielerin Anna Sophie Krenn auf Deutsch gelesen. Die Lesung wird musikalisch untermalt, eröffnende Worte spricht Frau Bezirksvorsteherin Dr.in Ilse Pfeffer.

InteressentInnen können sich bis 22.01.2018 anmelden: hernals@vhs.at

Eintritt frei!


WANN:
30.Jänner 2018
18:00-20:00 Uhr

WO:
Rötzergasse 15
1170 Wien

 

 

Diese Seite  Drucken drucken  Bewerten bewerten